St. Petersburg (24/7)
St. Petersburg (8:00-20:00 MSK)
Moscow (8:00-20:00 MSK)
  • Russisch
  • Englisch
  • Deutsch
Behandlungsmethoden

Ergonomie und Handtherapie.

In der Anfangsphase können Klammern am Handgelenk verwendet werden, die die Bürste in einer neutralen Position halten. Es ist jedoch zu beachten, dass der Arzt über die Art der Behandlung entscheiden muss. Sie sollten keine eigene Diagnose stellen und mit der Behandlung beginnen. Manchmal sind mehr Kardinalbehandlungsmethoden erforderlich, da sich der Zustand des Nervs von Tag zu Tag verschlechtert und Sie nicht zögern können.

Spezielle Programme zur Stärkung der Muskeln und Gleitübungen haben keine Wirksamkeit als unabhängige Methoden zur Behandlung des Karpaltunnelsyndroms nachgewiesen. Massagen und manuelle Techniken, die das Gleiten der Nerven verbessern, haben ebenfalls keine nachgewiesene therapeutische Wirkung. Änderungen der Ergonomie des Arbeitsplatzes (Einstellungen von Tisch, Stuhl, Körperhaltung), Änderungen der Ausrüstung oder des Instruments sind bei dem bereits bestätigten Karpaltunnelsyndrom ebenfalls nicht wirksam.


Kundenspezifische Reifenherstellung

Wenn der Arzt während der Untersuchung ein frühes Stadium des Karpaltunnelsyndroms feststellte, kann beschlossen werden, eine konservative Therapie zu beginnen – die Verwendung eine Ruhestelung für die Nacht für 3-4 Wochen. In orthopädischen Salons können Sie fertige Reifen kaufen, aber einzelne sind bequemer und effektiver, daher werden sie bevorzugt. Eine spezielle Plastikschiene am Arm des Patienten ist eine der Methoden der Wahl bei der Behandlung der Anfangsstadien des Karpaltunnelsyndroms.


Handgelenksinjektionen

Injektionen von steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten reduzieren Nervenödeme, die zum vollständigen Verschwinden von Symptomen führen können, was in den Händen eines erfahrenen Neurologen oder Handchirurgen sehr effektiv ist. Mit den ersten Manifestationen der Krankheit können sie Schmerzen lindern und Taubheit für mehrere Monate. Auch der ausgeprägte Effekt der ersten Blockade kann ein diagnostisches Kriterium für die Einstellung sein die Diagnose. Leider hat jede nachfolgende Blockade eine kürzere Wirkung als die vorherigen. Normalerweise empfohlen nicht mehr als 3 Blocks vor der Operation.


Chirurgische Behandlung

Es gibt über 50 verschiedene chirurgische Verfahren für das Karpaltunnelsyndrom. Die Essenz der Operation ist die Dissektion des Bandes und Freisetzung des erwürgten Nervs.

Methodenunterschiede:

  • Zugriffslänge (klassisch, minimal invasiv);
  • Dissektionskontrolle (Endoskop, Ultraschall).
  • ein Präparationswerkzeug (Skalpell, Haken usw.);

Die Wirkung der Operation manifestiert sich sofort in Form des Verschwindens akuter Symptome, Taubheitsgefühl kann mehrere Monate dauern.
Dies hängt vom Grad der Kompression des Nervs und der Dauer der Krankheit ab.

Hinterlassen Sie eine Anfrage